Exhibition

F4FAKE

»F 4 Fake« by Mario Hergueta

07.02.2018 – 25.03.2018

(ganztägig einsehbar)

Ort: Apotheke, Umbach 8 / Ecke Große Bleiche, 55116 Mainz

»F 4 Fake«  

Eine Ausstellung von Mario Hergueta

Wir laden sie am Mittwoch, den 07.02.2018 um 19 Uhr Herzlich in die Apotheke Ausstellungsraum
 der Kunsthochschule Mainz.

Begrüßung:
Dr. Martin Henatsch

Rektor der Kunsthochschule Mainz

Einführung:
Dr. Justus Jonas

Kurator der Ausstellung

Künstlergespräch:
Am 28.02.2018,  19 Uhr
Mario Hergueta  und Justus Jonas

Info: https://www.kunsthochschule-mainz.de/2018/01/vorankuendigung-ausstellung-apotheke/

F4FAKE geht von der Idee eines scheinbaren Galerieraums aus. Durch Einbringung verschiedener Objekte und
Präsentationsarchitekturen wird das ehemalige Funktionsgebäude Apotheke nun als Kunstort in mehrfacher Weise neu aktualisiert. Die Projektion von virtuellen Ausstellungen und ihre Lokalisierung in bestimmten Situationen markiert den Spannungsbogen. Dokumentation,Fiktion/Imagination und sichtbare Realität bilden den Rahmen, in dem sich wechselseitige Beziehungen herstellen lassen, aber auch Widersprüche auftun. Die Glaubhaftigkeit der Realität, die Befragung des Sichtbaren, der Wahrnehmung von Kunst, Authentizität und Reproduktion sind Themen, die in F 4 FAKE anklingen. – Justus Jonas

Artikel:
Mainzer Kunsthochschule in der „apotheke“ zeigt typografische Installationen zum Buchstaben „F“
Von Marianne Hoffmann | Wiesbadener Kurier